Berlin Berlin
  • Mir nächstgelegene Stadt

Berlin Berlin

infokompbass-de

Die Tapefabrik ist zurück!

Tapefabrik 2017

Ein Jahr wurde ausgesetzt und es war nicht klar ob die größte Jam Deutschlands überhaupt noch mal stattfinden wird. Doch jetzt steht der Termin für 2017 fest!

Neben einem Querschnitt durch die gesamte deutsche Producerszene um Artists wie die Betty Ford BoysFloFilzWun Two oder Retrogott ist ein einzigartiges Programm zwischen alten Helden wie Main Concept und neuen Namen wie Kalim oder Shacke One entstanden, das es so nie wieder geben wird.

Denn alte Bekannte der Tapefabrik, die wie immer in einzigartigen Formationen auf der Bühne stehen, dürfen nicht fehlen. Dazu gehören Artists wie T9 (Doz9 & Torky Tork) oder Pierre Sonality und Hiob, die als “Die Zampanos”, begleitet von zahlreichen Features, vor Ort sein werden. Wer hier genau hinschaut merkt außerdem: auch auf den Rapbühnen stehen in diesem Jahr die Produzenten im Vordergrund. Wie bei Morlockk Dilemma, der mit Brenk Sinatra dabei sein wird und genau wie Slowy & 12Vince und eloQuent & Twit One ein neues Release auf der Tapefabrik präsentiert.

Am 11. März 2017 sind also wie immer zahlreiche Überraschungen, an dem von Damion Davis moderierten Abend zu erwarten, wenn sich die deutsche Rap- und Beatszene im Schlachthof Wiesbaden wieder die Klinke in die Hand gibt.

Doch auch außerhalb des eigentlichen Programms wird es erneut Highlights geben. Das ehrenamtliche Team der Veranstaltung arbeitet für die Neuauflage wieder mit Hochdruck an allem, was die Tapefabrik in den letzten Jahren zu einem außergewöhnlichen Abend gemacht hat: einem aufwendigen Bühnenbild, interessanten Ständen, individuellen Bustouren für die Besucher aus vielen Städten Deutschlands und hochwertigem Merchandise.

VVK unter tickets.tapefabrik.de und an allen bekannten VVK-Stellen.

 

Short Facts
Datum
: 11.03.2017
Ticketpreis: 28€ zzgl. Gebühren
Location: Schlachthof Wiesbaden
Adresse: Murnaustraße 1, 65189 Wiesbaden
Veranstalter: Das Tapefabrik Team im Auftrag für Schlachthof Wiesbaden e.V.